JALT2017 International Conference

JALT2017: Sprachenlehren im Zeitalter der Globalisierung: Lernräume gestalten, die Welt gestalten

Ausstellung von Lehr- und Lernmaterialen
Tsukuba International Congress Center (Epochal Tsukuba), Tsukuba, Ibaraki, Japan
Freitag, 17. Nov. – Montag, 20. Nov. 2017

Einreichen von Beiträgen
Ende der Einreichfrist: Montag, 13. Feb. 2017 Nähere Informationen: http://jalt.org/conference/submit Sprachenlehren im Zeitalter der Globalisierung:
Lernräume gestalten, die Welt gestalten
Das Thema der nächsten Konferenz ist „Sprachenlehren im Zeitalter der Globalisierung: Lernräume gestalten, die Welt gestalten“. Damit wird die Notwendigkeit nach Kompetenzen in Fremdsprachen in unserer vernetzten und multikulturellen Welt angesprochen, sowie die wichtige Aufgabe von Lehrenden, den Lernenden alle Fertigkeiten für das Leben und Arbeiten im Zeitalter der Globalisierung mitzugeben. Mit dieser Themenwahl soll der Fokus auf verschiedene Schwerpunkte gerichtet werden: einerseits, dass immer mehr LernerInnen die Möglichkeit haben, mit TouristInnen, EinwandererInnen und KollegInnen aus aller Welt in Kontakt zu treten und dass die neuen Kommunikationstechnologien das grenzenübergreifende Lernen bereichern können und schließlich auch, dass auch für Sprachenlehrende der Grundsatz des „globalen Denkens und lokalen Handelns“ gilt. Das Organisationskomitee der JALT-Konferenz 2017 Louise Ohashi, Programmleiterin